Springe zum Inhalt

Petition zum BFC Stadion

Nun berichtet auch die taz von der Petition und den Problemen des BFC, sein Stadion im Sportforum zu erhalten. Dazu hat die LINKE bereits einen Antrag in die Bezirksverordnetenversammlung Berlin-Lichtenberg eingebracht. Wir unterstützen den BFC und fordern ein Umdenken des Senats bei den Planungen.

Nun berichtet auch die taz von der Petition und den Problemen des BFC, sein Stadion im Sportforum zu erhalten.

Dazu hat die LINKE bereits einen Antrag in die Bezirksverordnetenversammlung Berlin-Lichtenberg eingebracht. Wir unterstützen den BFC und fordern ein Umdenken des Senats bei den Planungen. Dazu habe ich mich auch gegenüber der taz geäußert:

Ich habe das Gefühl, dass der Senat die Bedeutung des BFC für Hohenschönhausen verkennt“, sagt Antonio Leonhardt, stellvertretender Vorsitzender der Linken im Bezirk. Man wolle sich nicht eingestehen, dass das bisherige städtebauliche Konzept die Interessen des BFC nicht berücksichtigt, und argumentiere mit der Fanszene und politischen Einstellungen. „Die Notwendigkeit eines Stadions sollte nach den objektiven Gegebenheiten beurteilt werden“, findet Leonhardt. 

Quelle: taz vom 12.3.2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.